EVI Cup 2017

EVI Cup 2017

29.12.2017

Newroz erreicht die Endrunde

 

Der SV Newroz trat heute zum alljährlichen EVI Cup an. Die Truppe von Omar Fahmy überzeugte bei den Hauptrundenspielen.

Gleich im ersten Spiel gab es ein Unentschieden, vom Ligakonkurrenten Hüdd.-Machtsum trennte man sich, in einem packenden Spiel, mit 4:4.
Im zweiten Spiel des Abends bekam man es mit den Kreisligisten Himmelsthür zu tun, durch 2 Tore von Engin Kiy und je eins von Tobias Gensrich und Sedat Talu, siegte man mit 4:0.

Das dritte Spiel war das Topspiel der Gruppe. Der Gegner war ebenfalls ein Ligakonkurrent, gegen die Mannen aus Harsum konnte man einen 4:1 Triumph einfahren.
Sehenswert an dieser Stelle der Treffer von Agron Luma zum 2:1.

Im letzten Spiel der Gruppe trennte man sich vom SV BW Neuhof mit 1:1. Das einzige Tor auf der Seite der "weißen Dame" erzielte die Nummer 21 Rezzan Bilmez.

Mit 2 Siegen und 2 Unentschieden zog man mit 8 Punkten und einem Torverhältnis von 15:6, als Gruppenerster in die Endrunde ein.
Die Endrunde beginnt am morgigen Samstag um 17:00 Uhr, wir freuen uns auf zahlreiche Fans und Unterstützter.

#NichtOhneMeinTeam

Hala Newroz / Biji Newroz