Zweiter Sieg in der Rückrunde

Zweiter Sieg in der Rückrunde

Das schwarze Ballett 29.03.2018

Newroz gewinnt gegen Einum

Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Der SV Newroz musste es heute mit dem Tabellenneunten aus Einum aufnehmen. Man hatte sich bereits eine Taktik ausgedacht, um die torgefährliche Offensive des Gastes in Schacht zu halten. So richtig auf, ging die Taktik aber nicht. Mehr noch, es erwischte das Black Swan Ensemble eiskalt.

In der 12. Minute nutzte der Einumer Spieler mit der Nummer 15, Tom Pierre Kern die ihm gegebene Chance und brachte sein Team in front.
Das schwarze Ballett erarbeitete sich in der Folge zwar viele Chancen heraus, doch die Gäste aus Einum hielten spielerisch sehr gut gegen.
So hatte es den Anschein, dass die Newrozianer mit einem Rückstand in die Kabinen gehen, doch Rezzan Bilmez egalisierte quasi mit dem Halbzeitpfiff die Einumer Führung.

In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich der SV Einum einige Chancen heraus, doch der SVN hatte wesentlich mehr vom Spiel. In der 63. Minute war es dann wieder Rezzan Bilmez, der die Newroz-Fraktion zum jubeln gebracht hatte. Nach einer Flanke, machte der Gästekeeper keine gute Figur und so musste Bilmez nur noch den Kopf hinhalten.

In der 67. Minute wurde Roberto Cid-Valdes eingewechselt, Co-Trainer “Punchy“ gab ihm noch einige Worte mit auf dem Weg, was genau ist nicht klar. Doch es brachte was, knapp 10 Minuten später wurde Engin Kiy, aus einer abseitsverdächtigen Position losgeschickt und steckte zu Cid-Valdes durch. Der musste nur noch einschieben und machte damit den Sack endgültig zu.

Alles im einen geht der 3:1 Sieg, bei frischen Temperaturen, für den SVN in Ordnung. Den Gästen des SV Einum 1946 e.V. wünschen wir weiterhin viel Erfolg.

Bereits am Dienstag geht es für die Omar Fahmy Truppe weiter, dann reist man zum VfL Borsum.

#NichtOhneMeinTeam

Hala Newroz / Biji Newroz

SV Newroz Hildesheim

3 : 1

SV Einum

Sonntag, 25. März 2018 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 22. Spieltag